Arbeitssicherheit & Gefährdungsbeurteilung

Fachliche Wissens- und Kompetenzerweiterung (Schulung)

Seminarziele

Um eine Tankstelle sicher betreiben zu können, ist der systematische Arbeits- und Gesundheitsschutz eine wichtige Voraussetzung. Im Seminar erarbeiten wir den zu Grunde liegenden kontinuierlichen Verbesserungsprozess mit dem Schwerpunkt auf der Gefährdungsbeurteilung. Am Ende des Seminars kennen alle Teilnehmer die verschiedenen Arten der Gefährdungsverteilung und haben selber Gefährdungsbeurteilungen an praktischen Beispielen erstellt.

Seminarinhalte

  • Unternehmerverantwortung
  • Rechtliche Grundlagen - Arbeitsschutzgesetz und Betriebssicherheitsverordnung
  • Arbeitsschutzmanagement - Organisation der Betrieblichen Sicherheitsarbeit
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Arten der Gefährdungsbeurteilung
  • Aufbau der Gefährdungsbeurteilung
  • Vorgehensweise
  • Gefährdungsbeurteilung - Praktische Durchführung
  • Erstellung eine Gefährdungsbeurteilung
  • Analyse der erstellten Gefährdungsbeurteilungen
  • Praktische Hinweise zur betrieblichen Umsetzung

… und das nehmen Sie mit

  • Grundlagenwissen über Verantwortung als Unternehmer
  • Wissen über die Anforderungen des Arbeitsschutzgesetzes und der Betriebssicherheitsverordnung
  • Kenntnisse über die strukturierte betriebliche Sicherheitsarbeit
  • die praktische Anwendung des Werkzeugs Gefährdungsbeurteilung

Teilnehmerstimmen

"Ich möchte mich herzlich für das gut organisierte und strukturierte Seminar bedanken. Für mich war es ein ausgesprochen kurzweiliger Seminartag, obwohl das Thema komplex und vielschichtig ist. Der Referent Herr Markus Niggemann hat das Thema im Rahmen des Online-Formates hervorragend didaktisch aufgearbeitet und dafür alle modernen Möglichkeiten der digitalen Schulung genutzt. Das Seminar in diesem Format ist definitiv weiter zu empfehlen!"

Claudia Haghani, W. Knierim & Co. aus Kaufungen

"Inhaltlich sehr ausführlich und kompetent mit hilfreichen Tipps und Anregungen, wie man sich Unterstützung holen kann. Für mich persönlich war es das erst Online-Seminar und ich muss sagen, dass es hinsichtlich der Lernintensität mehr bringt, als ein Präsenz-Seminar".

Jürgen Götz, Leiter Unternehmensbereich Tankstellen, ALLGUTH GmbH aus Gräfelfing

Referent

#
Claus-Dieter König
Spezialist für Sicherheit & Recht
#
Markus Niggemann
Spezialist für Sicherheit & Recht

Teilnehmerkreis

Stationsleiter, Pächter, Führungskräfte

Konditionen

Tagesseminar

Alle Preise gelten pro Person und zzgl. Mwst.
bft-Mitglieder zahlen für die 2. Person 100 € weniger (wenn der Kurs mind. 6 vollzahlende TN hat)

Corona-Hinweis: bei Bildungsveranstaltungen gilt aktuell die 2G-plus-Regel

Online-Kurs (Sparpreis für bft-Mitglieder): 249,- €

Online-Kurs: 449,- €

Präsenz-Kurs (Sparpreis für bft-Mitglieder): 349,- €

Präsenz-Kurs: 499,- €

Technische Voraussetzungen und
Hinweise zum Online-Seminar

Wir nutzen für die online Seminare ZOOM.

Sie benötigen:

  • einen stabilen Internetzugang
  • einen aktuellen Browser (Internet Explorer, Chrome, Firefox, Safari)
  • Lautsprecher und Mikrofon (über PC-Lautsprecher oder Kopfhörer)
  • ggf. Webcam
  • aktuelles Betriebssystem

Termine auf einen Blick

16.-17.12.2021
9:00 - 13:00 Uhr
Online-Seminar Buchung